30 Comments
  1. Pavianbacken says

    Hab eigentlich echt keine Lust auf unsere Zukunft

  2. archaeobacta says

    Ich mit 25: “Wenn ich die Pfandflaschen in der WG zusammensammel, kann ich Reis und Bohnen kaufen.”

  3. Malk4ever says

    lol…. als ob sich die aktuelle Generation jemals ein haus leisten könnte… als ob man was brauchbares in guter Lage für 300k kriegen würde…

    Wenn man nicht gerade erbt ist der Hauskauf als junger Mensch völlig illusorisch, wenn man nicht wahnsinniges Glück oder Vitamin B hat.

    Selbst mit 60k im Jahr kriegt man nichts in der Nähe der Orte wo es Arbeit gibt… hier fangen die Häuschen bei 500k an, für sanierungsbedürftige Häuser.

  4. Pauchu_ says

    Einfach erben, dann wird alles gut.

  5. Kaot93 says

    Ich mit 26(mittlerweile 27): ich habe einen Job der meine Frau und mich ernährt und wir haben uns ein großes Haus kaufen können.

    Bin ich froh auf dem Land zu leben.

  6. Kennzahl says

    Der Rundfunkbeitrag (bzw. eher seine Verwendung) ist ein riesen Verbrechen

  7. TheOnlyFallenCookie says

    Tschuldigung, aber meine Arte Sucht muss halt irgendwie finanziert werden

  8. Kaffohrt says

    Wieso ist der Rundfunkbeitrag eigentlich nicht einkommensabhängig? Wieso zahlt ein Student genauso viel wie Hans-Jürgen der 65k im Jahr verdient?

    GEZ kostet mich 9% meiner Miete. 9 fickend Prozent.

    Man muss den Beitrag ja gar nicht abschaffen, aber zumindest auf 60% reduzieren für alle die unter 450€ im Monat verdienen, das sollte doch nicht zu viel verlangt sein

  9. CameraRick says

    Haben Dich Deine Eltern mit 16 gekriegt oder wieso haben die auch schon mit Euro gezahlt?

  10. Grindelbart says

    Zum ersten Mal Kritik an der GEZ in den Kommentaren. Schlafen die Mods?

  11. BelvedereBoy says

    Der ÖRR hat in seiner jetzigen Entartung keine Daseinsberechtigung.
    Ändere meine Meinung.

  12. TheGreatThanatos says

    Oh ja sowas von verstehe ich total

  13. realultralord says

    Der Immobilienmarkt ist gerade dermaßen gefickt. Ich suche schon seit über einem Jahr nach einem Haus, das nicht komplett vom Vorbesitzer verbaut wurde oder über 50 Jahre alt ist. Unter 300.000 € (Kaufpreis ohne Nebenkosten) brauchst Du nicht mal zur Besichtigung auftauchen. Ich verdiene schon viel mehr Geld als der Durchschnitt meines recht jungen Alters und kratze preislich gerade mal an der unteren Kante vom Häusermarkt.

  14. BelvedereBoy says

    Fick die GEZ

  15. Responsible_Law_9988 says

    Progressive GEZ finanzierung bitte

  16. Philmriss says

    Mal im Ernst, ich frage mich, wie die Suizidstatistik für diese Generation bis zum Rentenalter aussieht.

    Hab schon von einigen gehört, als es um zB Rente ging “tja naja, dann muss mich halt erhängen”, und ich bin mir nicht immer sicher, ob das nur schwarzer Humor ist.

  17. VL99_Veo says

    Aber man erhält ja auch so viele wichtige Sachen durch den Rundfunkbeitrag…

    wie zum Beispiel coldmirror, kurz gesagt oder simplicissimus videos wo trotzdem vorher Werbung läuft

    yeah!!

  18. Esmiralda1 says

    Find heutzutage mal so ein Haus für 300’000€ das nicht 100km von der nächsten Stadt entfernt ist

  19. xlt12 says

    Deine Eltern haben vor 25 Jahren den Betrag nicht mal in dem DM gezahlt. Der Immomarkt ist moderne Wegelagerei. In dem 90 Neunzigern hättest Du für 300.000€/600.000 DM mehrere Häuser kaufen können.

  20. Daenk_Miems says

    “WarUm SiNd dIE juGeNdLicHeN sO LiNKs!?”

  21. Eselfleisch says

    Bei mir wars eher so… “Wie? Strom kostet Geld?!”

  22. OrgansRemover says

    ihr idioten, ich bin in der „mit 25 längst tot sein gang“

  23. iamkindasomeone says

    Und ich überlege mir gerade, ob ich mir die *Numerä* Wandabschlussleiste für meine IKEA-Küchenzeile leisten kann / sollte, oder ob es auch so noch ein paar Jahre geht..

  24. 4m4b says

    Wie du stehst nich darauf Traumschiff, Musikantenstadel, 50 identische Heimatschnulzen und 300 identische Krimiserien unter zwang zu finanzieren?
    Versteh ich gar nicht.

  25. UltimateShame says

    Ohne Briefkasten entfallen die unten aufgeführten Kosten.

  26. Player1103 says

    600k für ne bruchbude mit kerker

  27. ManagerOfLove says

    Für 300k € kannst du hier in München nicht mal eine Wohnung kaufen 😂 traurig

  28. Ryukku_kun says

    Ich sehe mich in diesem meimei und ich mag es nicht.

  29. hoilhortler88 says

    Ich musste sogar 750 euro blechen weil ich mich 3 jahre nicht umgemeldet habe
    Sollte ich glaube allmählich mal bezahlen

  30. rescuemod says

    Niederländer so: Was ist Rundfunkbeitrag?

    Die haben den vor einigen Jahren abgeschafft, jetzt wird der aus Steuern bezahlt. Und trotzdem zahlen die weniger Einkommenssteuer als ein Deutscher. Als Arbeitnehmer ist man hier doch nur eine Gans die gerupft wird wo es geht :/

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy